Home

Planen

Arabische Emirate

Asien

Südsee / Fiji

Ausflugs-Tipps für Abu Dhabi

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB Autoseite 800

Reisebineblog.de

Aktuelle Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB BlogSeite neu 300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

forum

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr


Stopover in den Arabischen Emiraten

Attraktionen, Touren & mehr - es gibt viel zu sehen im Land von 1001 Nacht

 

ADT-Sheikh-Zayed-Mosque-3-900

 

In Abu Dhabi gibt es jede Menge anzuschauen. Die Stadt bietet für jeden Geschmack etwas. Daher möchten wir hier versuchen, einige der interessantesten Attraktionen und Ausflugsziele rund um Abu Dhabi aufzulisten, erheben aber in keinem Fall einen Anspruch auf Vollständigkeit. Würden wir all das, was Abu Dhabi bietet hier vorstellen, würdest du mit Lesen wahrscheinlich gar nicht mehr fertig werden.

Attraktionen

  • Abu Dhabi Downtown:
    Hier findest du Restaurants und Shopping Malls, eine moderne Skyline, aber ebenso Grünflächen und Parks zum Erholen und Spazierengehen. Rund um Al Meena finden traditionelle Souks statt, wo es vor allem Fisch, Fleisch und Gemüse gibt.
     
  • The Abu Dhabi Corniche ist eine der Hauptattraktionen Abu Dhabis. Von hier starten Segeltörns entlang der Abu Dhabi Corniche
     
  • The Cultural Foundation beherbergt die Nationalbibliothek, ein Kino und Ausstellungsflächen. Die Cultural Foundation bietet ein vielseitiges Programm mit Konzerten, Theatervorführungen und Lesungen.
     
  • Der Sheikh Khalifa Park im Stadtteil Al Matar ist mit seinen Wasserfällen, dezent angestrahlte Seen, Brunnen und Kanäle einzigartig! Ein Muss für alle, die das Grüne mitten in einer Stadt zu schätzen wissen.
     

ADT-Junge Segelboot2-800

  • Al Ain, auch "The Garden City" genannt, liegt ca. 148 km von Abu Dhabi Stadt entfernt und ist durchdrungen von Geschichte. Hier findet man das Natural History Museum in der Universität, die archäologische Ausgrabungsstätte Hili Archaeological Garden und den höchsten Berg Abu Dhabis, den Jebel Hafeet (1.240 m hoch).
    Wie der Name schon sagt, wird hier auch das Al Ain Music Festival veranstaltet, welches im ersten Quartal des Jahres drei Tage mit klassischer Musik füllt. Meist direkt danach findet das 10-tägige Abu Dhabi Flower Festival statt. Im Winter werden jeden Freitag Morgen Kamelrennen veranstaltet.
    Darüber hinaus gibt es in Al Ain einen Zoo mit einem 400 ha Aquarium, welches täglich von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet ist. Eintritt: 30 Dirham pro Person (in etwa 8 €)
    Nach Al Ain kommst du am besten mit einer Tagestour von Dubai aus.
    Siehe  Tagestouren von Dubai
     
  • Liwa ist eine der größten Oasen auf der Arabischen Halbinsel und liegt ca. drei Autostunden entfernt von Abu Dhabi Stadt. Hier finden die jährliche United Arabic Emirates Desert Challenge sowie die Off-Road Rally World Championship statt
     
  • Inseln:
    Abu Dhabi Stadt ist ein Archipel und es liegen mehr als 200 natürliche Inseln vor dessen Küste. Veranstalter bieten Ausflüge zu und zwischen einzelnen Inseln an. Wegen Bauvorhaben kann es allerdings zu Einschränkungen kommen. Im Folgenden stellen wir dir kurz einige der Inseln vor:

Ferrari World

    • Yas Island  ist DAS Sport- u Freizeitzentrum. Rund 30 Autominuten von Abu Dhabi entfernt findest du hier eine Art Freizeitpark der Extraklasse.
      Am 1. November 2009 fand auf dem Yas Marina Circuit der erste "Formel 1 Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix" statt. In diesem Zuge eröffneten auch einige der insgesamt über 20 Hotels. Wer dort übernachten möchte braucht allerdings einen gut gefüllten Geldbeutel.
      Die Ferrari World öffnete 2010 das erste Mal ihre Türen. Fleißig gebaut wird immer noch am Warner Bros. Theme Park, am Wasserpark, an Golfplätzen und den restlichen Hotels.
       
    • Al Futaisi  liegt wesentlich näher. Ca. 5 km südlich von Abu Dhabi Stadt gibt es Natur pur, Kamele und ein Gestüt.
       
    • Horseshoe, Cut und Bahraini  sind das Paradies für Wassersportler. Vor allem Windsurfen und Schnorcheln sind hier angesagt. Die Inseln liegen weniger als eine Stunde Bootsfahrt von Abu Dhabi entfernt. Die Anlegestelle befindet sich nahe des Emirates Heritage Village.
       
    • Lulu  ist optimal geeignet für kurze Trips. Direkt gegenüber dem Corniche gelegen ist es schnell per Boot zugänglich. Die Bootsfahrt ist kostenlos. Dafür musst du für Lulu 15 Dirham (ca. 3,62 €) Eintritt bezahlen. Die Anlegestelle befindet sich nahe des Emirates Heritage Village.

Einzigartige Erlebnisse

ADT-AdventureEinzigartig ist in Abu Dhabi einiges. Unter anderem auch das Angebot an Touren und Ausflügen. Genieße bei einem Flug über die Dünen die Draufsicht auf ein Meer aus Sand, informiere dich über das Kulturerbe im Abu Dhabi Heritage Village in der Nähe des Breakwater oder nimm teil am Gipfelsturm. Letzterer beinhaltet die Besteigung des Jebel Hafeet und eine Übernachtung auf dem höchsten Berg Abu Dhabis. Im Nationalmuseum Al Ain machst du eine Zeitreise und erkundest die Geschichte und Kultur Abu Dhabis ab der Steinzeit.
Wenn du es ruhig magst kannst du das sonnige Strandleben am Abu Dhabi Corniche genießen. Dort findest du einen öffentlichen Badebereich und hast die Möglichkeit via Boot nach Lulu Island zu fahren, wo du dir am ausgedehnten Sandstrand die Sonne auf den Pelz scheinen lassen kannst. Wer es eher sportlich mag, kann über Reiseveranstalter Cruising Touren an der Golfküste buchen.

Offroad Touren

Wem am Strand liegen oder Museen zu langweilig sind, kann auf zahlreichen Strecken die Gegend um Abu Dhabi Stadt erkunden und beim "Dunebashing" im Geländewagen die steilen Sanddünen der Wüste durchpflügen. Bei Veranstaltern kannst du dich über die ein- oder mehrtägigen Offroad Touren mit Übernachtungen erkundigen. Offroad Emirates bietet unter anderem Touren durch das Wüstengebiet in Abu Dhabi an. Im Preis enthalten sind Fahrer, Transport, Zelte, Schlafsäcke, ein Abendessen vom Grill und ein Frühstück. Einige Touren beinhalten außerdem Kamelreiten und Sandskilaufen.

Eine der anspruchsvollsten und sensationellsten Strecken führt durch die Liwa-Region im Süden von Abu Dhabi Stadt. Ganztägige Safaris enthalten oft einen Besuch im Beduinendorf, eine Besichtigung einer Kamelfarm und Ähnliches.

Einkaufen

ADT-Q 18-600Wer seiner Shopping-Lust frönen möchte, hat in Abu Dhabi gute Karten. In der Stadt gibt es sowohl die Möglichkeit, in einem der modernen Einkaufszentren sein Geld zu lassen, als auch über einen der "Souks" zu schlendern. "Souks" sind traditionelle Märkte auf denen noch heute entspannte, typische Marktatmosphäre herrscht. Von Handwerk über Kunst und Antiquitäten bis hin zu Gewürzen findest du hier alles. Optimal für ein kleines Mitbringsel. Der Iranische Souk soll der authentischste in ganz Abu Dhabi sein.

Wer jedoch nicht um jeden Preis verhandeln möchte, ist in den Malls gut aufgehoben. Allein in Abu Dhabi Stadt gibt es 18. Die größte ist die Abu Dhabi Mall mit mehr als 200 Geschäften, einem Kino mit sechs Sälen und der Bowling City (in der Nähe des Beach Rotana Hotels and Towers gelegen).
Die Einkaufszentren sind im Normalfall von Samstag bis Mittwoch von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr, donnerstags von 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr und freitags ab 14:00 Uhr geöffnet.
Einzelgeschäfte schließen mittags für ca. zwei Stunden von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, ermöglichen aber abendliches Einkaufen bis 21:00 Uhr oder 22:00 Uhr.

Mehr Details:
 Liste der Shopping-Malls
 Übersicht der Souk-Standorte

Nachtleben

ADT-AD movementDas Nachtleben Abu Dhabis spielt sich fast ausschließlich in den 4- oder 5-Sterne Hotels ab. Dort findest du Pubs, Bars und Clubs. Die Bars öffnen ihre Türen meist ab 23 Uhr und in den Pubs ist gewöhnlich von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Happy Hour.
Restaurants bieten dir kulinarische Erlebnisse von orientalischer bis internationaler Küche und servieren ab 19:00 Uhr à la carte. Wer auf ein gepflegtes Gläschen Wein am Abend nicht verzichten will, muss auf eines der Gourmetrestaurants in den Hotels ausweichen. Sie sind der einzige Ort, an dem Alkohol ausgeschenkt werden darf. Ansonsten finden sich an vielen Ecken Shisha-Cafés und Kaffeehäuser. Während des Ramadan hast du die Gelegenheit in Shisha-Zelten am Strand eine Wasserpfeife zu genießen.
Ganz egal, wo du deinen Tag ausklingen lässt - "Dress To Impress" ist das Motto. Das solltest du dir ganz besonders zu Herzen nehmen, wenn du in einen der einzigartigsten Nachtclubs von Abu Dhabi gehst - der "Tequilana Discotheque" im Hemmingway Complex am Strand der westlichen Corniche.

 

© Fotos: Abu Dhabi Tourism; Hotel Centro Yas Island
aktualisiert: Juli 2016 (MPL)

Round-the-World fliegen

erde-762

Du möchtest einmal um die Welt? Dann stelle dir dein individuelles Ticket selbst zusammen.
 

zum Round-the-World-Ticket

> LETZTE CHANCE <

Alles muss raus!

Teaser-800

40% Rabatt

auf alle Reisebine-Shop Restbestände!
Reisekissen, Gepäckschlösser und vieles mehr!
Für Selbstabholer in Berlin.

zu den Angeboten

Airport Transfer

ABU DHABI

airport-transfer

Bequem vom Flughafen zum Hotel

 Shuttle-Bus buchen

Weiterleitung zu VIATOR

Plane Deinen Stopover
... finde Tipps & Infos auf unseren Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

   Kontaktformular