Home

Planen

Arabische Emirate

Asien

Südsee / Fiji

Barefoot Kuata Island

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB Autoseite 800

Reisebineblog.de

Aktuelle Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB BlogSeite neu 300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

forum

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr

images/Fiji/Resorts/Gold_Coast_Resort/AWE-gold-coast-6-900.jpg

Unsere Insel-Empfehlungen für einen Traumurlaub auf Fiji

Umweltorientiertes Resort mit großem Angebot an Freizeitaktivitäten

 

BarefootKuata DeluxeDorm2 900

 

Das verhältnismäßig kleine Kuata Island liegt rund zwei Stunden mit der Fähre von der Hauptinsel Viti Levu entfernt und gilt als das Tor zu den Yasawas. Der vielfältige Inselkern, dessen Landschaft durch Tropenwald-Vegetation und felsige Berge geprägt ist, wird umgeben von weißen Sandstränden und unberührten Korallenriffen.
Verschiedene Ökosysteme laden die Besucher zur Inselerkundung an Land und zu Wasser ein. Vom hochgelegenen Aussichtspunkt erhalten Wanderer einen einmaligen Ausblick auf das vulkanisch geformte Waya Lailai Island, die nächstgrößere Nachbarinsel.

Das umweltbewusste Barefoot Kuata Resort ist eine einfache und erschwingliche Unterkunft, die sowohl Schlafsäle als auch Hütten (Bures) anbietet und über eine schöne gepflegte Anlage mit zwei kleinen Pools verfügt. Die Lage am blütenweißen Sandstrand ist ideal und lädt zum Relaxen ein.

Buchungsmöglichkeiten für diese Insel

Inselhopping-Pass
(inkl. Fähre, teilweise Mahlzeiten)

---

5-Tage-Package
(inkl. Transfer, Fähre)

mehr Infos

7 Tage Budget Insel-Duo
(inkl. Transfer, Fähre, Mahlzeiten)

mehr Infos

9 Tage Budget Insel-Trio
(inkl. Transfer, Fähre, Mahlzeiten)

mehr Infos

13 Tage Budget Insel-Trio
(inkl. Transfer, Fähre, Mahlzeiten)

mehr Infos

Unterkunftsoptionen

  Deluxe Schlafsaal  kokosnus2-30 kokosnus2-30

Die geräumigeren Deluxe-Schlafsäle bieten mit Einzel- und Hochbetten Platz für bis zu 6 Personen. Es gibt sie im Safari-Zelt-Stil oder als festes Strandhäuschen. Sie liegen alle direkt am schönen Sandstrand und ermöglicht durch die Lamellenfenster eine wundervolle Sicht auf den türkis schimmernden Ozean. Das angeschlossene, saubere Badehaus mit separaten Duschkabinen und Waschbecken teilen sich die Schlafsaal-Gäste.

BarefootKutaa Deluxe Dorm4  BarefootKuata Deluxe Dorm4

 

  Garten-Hütte  kokosnus2-30 kokosnus2-30 

Die privaten Garten-Hütten verfügen über ein Doppelbett und sind ideal für Paare oder kleine Familien geeignet. Die Einrichtung ist hell und persönlich gestaltet und gibt den Räumlichkeiten einen fidschianischen Flair.
Privatsphäre bietet das eigene Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken, das nur halb überdacht ist und tagsüber von Sonnenlicht durchflutet wird.

AWE-barefoot-kuata-7-fiji-800 barefoot-kuata-deluxe-ensuite-garden-bure-2-800 barefoot-kuata-deluxe-ensuite-garden-bure-4-800

Mahlzeiten

Im Barefoot Kuata Resort sind im Rahmen des   5-Tage-Package die Mahlzeiten NICHT enthalten.
Rund 40 € fallen für die tägliche Essenspauschale an, die alle drei Mahlzeiten umfasst.

Bucht man eines der Insel-Duo oder Insel-Trio Packages, sind im Preis alle Mahlzeiten inklusive (mehr Infos zu diesen Packages unter den Links oben).

Aktivitäten

Dass man auf Fiji fast überall die Gelegenheit hat, die Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu erkunden, ist kein Geheimnis, doch wo es sich am besten mit Haien schwimmen lässt, wissen bestimmt nur die wenigsten. Nach einer kurzen Bootsfahrt von Kuata findet man die ideale Stelle zum Schnorcheln. Hier können die freundlichen Weißspitzen Riffhaie in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet und bestaunt werden. Selbst Nichtschwimmer und Kinder können an diesem einmaligen Erlebnis teilnehmen. Wer einen größeren Adrenalinkick sucht, sollte sich mit dem Boot zu den Riffen der über 3 Meter großen Bullenhaie fahren lassen. Am sogenannten Awakening Shark Dive (Hai-Tauchen) kann jeden Morgen teilgenommen werden. Tipps zum Schnorcheln und Infos zur faszinierenden Unterwasserwelt bekommt man im Tauchshop. Hier findest du auch heraus, wie der besonders schöne Fisch heißt, den du gerade beim Schnorcheln gesehen hast.

Wer stattdessen lieber an Land das Paradies erkunden möchte, kann an einer geführten Wanderung durch die hügelige Tropenwald-Vegetation und die felsigen Berge teilnehmen und auf dem Gipfel eine einmalige Aussicht über die Yasawa Inseln genießen.

Außerdem werden Village-Touren ins fidschianische Dorf auf der Nachbarinsel angeboten, bei denen kulturinteressierte Urlauber auf ihre Kosten kommen. Auf keinen Fall verpassen: Samstagabends findet die berühmte fidschianische Kava-Zeremonie statt.

Eine absolute Besonderheit beim Barefoot Kuata (ebenso wie beim Partner-Resort  Barefoot Manta) sind die dort angestellten Biologen, die sich nicht nur um den marinen Naturschutz der Riffe kümmern, sondern auch gerne Fragen der Gäste beantworten und sie über laufende Projekte unterrichten. Eine Regel gilt, um die faszinierende Unterwasserwelt auch für spätere Generationen zu erhalten: Anfassen verboten!

KPE Kuatadrone 800 TV Shark 800 AWE-shark-dive-fiji2-800

Empfehlung der Reisebine-Redaktion

Wir empfehlen Barefoot Kuata Island für Reisende, die ein kleines, familiäres Resort, in dem jeder jeden kennt, bevorzugen. Das Resort verfügt über eine schöne Anlage mit zwei sauberen Poools und ist in vielerlei Hinsicht sehr umweltbewusst. Die Schlafsäle, besonders die in den Safari-Zelten, sind etwas ganz Besonderes und so nicht ein 2. Mal auf Fiji zu erleben. Alles ist sauber und gepflegt.

Das Essen ist abwechslungsreich und sehr schmackhaft.

Wer zu erschwinglichen Preisen entspannte Tage in einer freundlichen Umgebung verbringen möchte, ist hier genau richtig.

Du brauchst Beratung?

sabDu möchtest dich zu Stopover beraten lassen oder hast noch Fragen, bevor du buchst? Dann rufe Sabine vom Reisebine-Team an.

Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr
Tel: 030 - 889 177 10

 
Wie ist das mit den Kokosnüssen?
 

coconut icon-ohne   1 Kokosnuss
  
 

  • Hütten & Schlafsäle für Backpacker auf Hostel-Niveau
  • Gemeinschaftsbad, selten Ensuite
  • einfache Mahlzeiten inklusive
  • heißes Wasser und Strom häufig nicht vorhanden

Budget-Reisende, denen es vorrangig um die paradiesische Landschaft und weniger um den Komfort geht, können in dieser Kategorie zu vergleichsweise günstigen Preisen eine tolle Zeit auf Fiji verbringen.

 

coconut icon-ohne coconut icon-ohne  2 Kokosnüsse
  
 

  • Hütten & Schlafsäle mit höherem Standard
  • Gemeinschaftsbad oder Ensuite
  • Mahlzeiten nicht inklusive
  • Klimaanlagen, Ventilatoren & Strom zu Generatorzeiten

Wer bereit ist, Geld für mehr Komfort und modernere Unterkünfte auszugeben, sollte sich für diese Kategorie entscheiden. Die Mahlzeiten sind zwar nicht inklusive, aber  grundsätzlich vielfältiger als bei 1-Kokosnuss-Unterkünften.

Plane Deinen Stopover
... finde Tipps & Infos auf unseren Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

   Kontaktformular