Home

Planen

Arabische Emirate

Asien

Südsee / Fiji

Wayalailai Resort

Autofahren-Australien.de

Alles zu Campermiete & Autokauf in Oz & NZ

RB Autoseite 800

Reisebineblog.de

Aktuelle Reise-News aus Australien & Neuseeland

RB BlogSeite neu 300

Reisebineforum.de

Das große Reise-Forum mit über 100.000 Beiträgen

forum

noch mehr Reisebine
030 - 889 177 10
Mo-Fr 10-18 Uhr

images/Fiji/Resorts/Gold_Coast_Resort/AWE-gold-coast-6-900.jpg

Unsere Insel-Empfehlungen für einen Traumurlaub auf Fiji

Umweltfreundliches Resort, das simpel und gemütlich eingerichtet ist

 

AWE-waylailai-fiji-7-900

 

Ob eine Wanderung zum Aussichtspunkt, um den Sonnenuntergang zu genießen oder ein Tag am Strand in der Hängematte - auf Wayalailai Island findet sich garantiert für jeden die passende Freizeitbeschäftigung.

Das auf einem kleinen Hügel gelegene Wayalailai Resort ist eine umweltfreundliche Anlage mit simpler, aber gemütlicher Ausstattung. Was diesem Erholungsort an Luxus fehlt, macht er durch eine unglaubliche Aussicht und die Herzlichkeit der Bewohner wieder wett.

Buchungsmöglichkeiten für diese Insel

Inselhopping-Pass
(inkl. Fähre, teilweise Mahlzeiten)

mehr Infos

5-Tage-Package
(inkl. Transfer, Fähre)

mehr Infos

Unterkunftsoptionen

  Schlafsaal  kokosnus2-30

Der Schlafsaal wird mit 20 Personen geteilt, ebenso wie das Badezimmer und die Duschen. Sowohl die Bettwäsche als auch Moskitonetze werden zur Verfügung gestellt. Bucht man das  5-Tage-Package, kann man auch in einem 6-Bett-Schlafsaal übernachten.
 

  Strand-Hütte  kokosnus2-30

Die geräumige Strand-Hütte ist im fidschianischen Stil gehalten und verfügt über ein Badezimmer mit Dusche, Bettwäsche und ein Moskitonetz.

AWE-waylailai-fiji-2-800 AWE-waylailai-fiji-8-800

 

Private Lodge   kokosnus2-30

Inhaber eines Inselhopping-Passes nächtigen, wenn sie Twin- oder Doppelzimmer gebucht haben, in der Private Lodge. Sie verfügt über ein Bad sowie einen kleinen Außenbereich mit Tisch und Stühlen.

Mahlzeiten

Im Wayalailai Resort sind sowohl beim Inselhopping-Pass als auch beim 5-Tage-Package die Mahlzeiten enthalten.
Die drei auf der Sonnenterrasse servierten Mahlzeiten sind eine Mischung aus europäischen und traditionell fidschianischen Gerichten, hergestellt aus frischen, lokalen Produkten. Zusätzlich gibt es jeden Mittwochabend das so genannte lovocooking–Barbecue, bei dem das Essen in einem in den Boden eingelassenen Ofen zubereitet wird.

Aktivitäten

Bei einer Schnorcheltour kann man die Wasserwelt der Insel erkunden und das Korallenriff bestaunen, das nur 15 Minuten vom Resort entfernt ist. Auch intensive Wanderungen durch die Landschaft und zum Berg von Waya Sewa sind empfehlenswerte Ausflüge.

Wer ein lokales Geheimnis erfahren möchte, sollte die Herausforderung annehmen und eine Gipfelwanderung zum "Rock Horse" mitmachen. Wanderer können bis auf die Spitze klettern und dort den schaukelnden Felsen reiten. Wie das möglich ist, erfährt nur derjenige, der es ausprobiert. Alternativ kann man das traditionelle Dorf, seine Bewohner und ihre Kultur kennenlernen, tauchen gehen, an Barbecues teilnehmen, fischen, segeln oder Beachvolleyball spielen.

AWE-waylailai-fiji-4-800 AWE-waylailai-fiji-6-800

Empfehlung der Reisebine-Redaktion

Ein schönes, aber einfach gehaltenes Resort. Für gewöhnlich gibt es kein heißes Wasser, allerdings ist die Temperatur der bereit gestellten Duschen meist lauwarm.

Hinweis zur Vorausbuchung
mit dem "Inselhopping Pass"

Auch wenn man die eigene Route mit dem   Inselhopping-Pass frei gestalten kann, so ist es doch notwendig, einen Platz auf dem Boot bzw. der Fähre bei Bedarf mindestens 24 Stunden vorher zu reservieren.

Die Resorts sollten ebenfalls im Voraus gebucht werden, da die Unterkünfte schnell belegt sind und ggf. nicht mehr die gewünschte Zimmerkategorie gewährleistet werden kann.
Erst zwei Wochen vor Reisebeginn ein Zimmer zu buchen, ist gerade in den besonders beliebten Monaten März und Oktober riskant. Es empfiehlt sich daher, von kurzfristiger Reiseplanung abzusehen und die Unterkünfte mehrere Wochen beziehungsweise Monate im Voraus zu reservieren.

© Fotos: Das Copyright für die Fotos liegt beim Veranstalter und dem jeweiligen Resort.

Du brauchst Beratung?

sabDu möchtest dich zu Stopover beraten lassen oder hast noch Fragen, bevor du buchst? Dann rufe Sabine vom Reisebine-Team an.

Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr
Tel: 030 - 889 177 10

 
Wie ist das mit den Kokosnüssen?
 

coconut icon-ohne   1 Kokosnuss
  
 

  • Hütten & Schlafsäle für Backpacker auf Hostel-Niveau
  • Gemeinschaftsbad, selten Ensuite
  • einfache Mahlzeiten inklusive
  • heißes Wasser und Strom häufig nicht vorhanden

Budget-Reisende, denen es vorrangig um die paradiesische Landschaft und weniger um den Komfort geht, können in dieser Kategorie zu vergleichsweise günstigen Preisen eine tolle Zeit auf Fiji verbringen.

 

coconut icon-ohne coconut icon-ohne  2 Kokosnüsse
  
 

  • Hütten & Schlafsäle mit höherem Standard
  • Gemeinschaftsbad oder Ensuite
  • Mahlzeiten nicht inklusive
  • Klimaanlagen, Ventilatoren & Strom zu Generatorzeiten

Wer bereit ist, Geld für mehr Komfort und modernere Unterkünfte auszugeben, sollte sich für diese Kategorie entscheiden. Die Mahlzeiten sind zwar nicht inklusive, aber  grundsätzlich vielfältiger als bei 1-Kokosnuss-Unterkünften.

Plane Deinen Stopover
... finde Tipps & Infos auf unseren Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

   Kontaktformular